Herzlich Willkommen


26.03.2024 - 20:00
WappenschildMue

 

 

 

Hallo zusammen,

 

 

die Wirtschaftsbetriebe Duisburg kontrollieren ständig die Duisburger Deiche, besonders aber bei Hochwassergefahr.  

Diese Tätigkeit ist sehr personalintensiv, deshalb bat ein Mitarbeiter der WBD während der diesjährigen Jahreshauptversammlung um unsere Unterstützung.

 

Wir kennen unseren Deich und bekommen nun die Möglichkeit, zu unserer eigenen Sicherheit beizutragen.

 

Informieren Sie sich mittels unseres angehängten Plakates.

 

Warum finden Sie 2 Plakate?

Durch unsere Nachfrage bei den WBD wurde dann noch sehr schnell ein WBD-eigenes Plakat geschaffen und uns zur Verfügung gestellt.

Informieren Sie sich mittels beider Plakate!

 

Bei Interesse und Bereitschaft ihrerseits senden Sie Ihre Kontaktdaten per Mail an bv-vorstand@muendelheim.de.

Mitte April leiten wir Ihre Kontaktdaten dann an die WBD weiter, so dass Sie zum Grundkurs „Deichverteidigung“ angemeldet werden können.

Nach erfolgter Schulung sind Sie in der Lage Deichbeschädigungen zu erkennen.

Die Schulung ist kostenfrei. Für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit bekommen Sie ein „Erfrischungsgeld“!

 

Mit freundlichen Grüßen

Klaus-Dieter Drechsler                  

     - 1. Vorsitzender -      

 

 

PLAKAT1

PLAKAT2

 


26.03.2024 - 19:57
WappenschildMue

 

 

 

Mündelheimer CleanUp

 

 


Wir räumen Mündelheim auf!

Wir sind eine kleine Gruppe Mündelheimer (WICHTIG: Du musst nicht Mitglied im Bürgerverein sein oder werden, um mitzusammeln!), die ca. alle 4 Wochen an einem Tag am Wochenende in Mündelheim und um Mündelheim herum Müll einsammelt. Das macht Spaß und tut der Umwelt gut.


Folgende Termine jeweils von 13.00 – 15.00 Uhr sind in der nächsten Zeit geplant:


Termine



13.04.24. - Ehinger Wäldchen Achtung: 10-12:00 Uhr



25. oder 26.05.24


29. oder 30.06.24


20. oder 21.07.24


24. oder 25.08.24


14.09.24 Rhine Clean Up


12. oder 13.10.24


09. oder 10.11.24




Natürlich wird bei der Planung auch kurzfristig das Wetter berücksichtigt. Alles kann, nichts muss. Keiner ist verpflichtet, an den Terminen teilzunehmen.


Greifzangen und Müllbeutel werden gestellt. Handschuhe und evtl. ein Eimer sollten mitgebracht werden.


Wenn Du dabei mithelfen möchtest, melde Dich bitte bei mir:

Barbara Wolfsdorf Mobil 01 63-3 73 84 01

Dann nehme ich Dich in unsere WhatsApp-Gruppe auf.

 

Vielen Dank!

 

PS: Anhang

 

 


24.03.2024 - 14:21
WappenschildMue

 

 

 

Aufruf des BV: Deichläufer gesucht

 

 

Weitere Infos siehe Plakat.

 

 

Das Wetter in Duisburg

21.03.2024 - 20:50
WappenschildMue

 

 

 

KURZ-INFO zur Jahreshauptversammlung

 

 

 

Die Projektverantwortlichen der Wirtschaftsbetriebe für die Deichsanierung/Deichrückverlegung berichteten über den aktuellen Status, die vielen Widrigkeiten der Vergangenheit und die noch nicht endgültig geklärte Vorgehensweise zur Aufständerung, da die Planungen zum Neubau der Rheinbrücke noch nicht fertiggestellt sind.

Das Projektende für die Deichsanierung/-verlegung ist für 2031 geplant!
Detaillierte Infos entnehmen Sie bitte dem Artikel in der WAZ vom 17.3.24:
Deichbau in Mündelheim: Wann endet die unendliche Geschichte? (waz.de / WAZ+ Artikel)

Ein weiterer Vertreter der WBD sucht für die personalintensive Kontrolle unserer Deiche ehrenamtliche Helfer, die für ein „Erfrischungsgeld“ bei Hochwassergefahr nach Deichbeschädigungen suchen.

Alle Verantwortlichen des Bürgervereins erzählten von Ihrer Tätigkeit.


Bei den Wahlen wurden bestätigt:




Natalia Kabot
2. Vorsitzende


Hans Ulrich Immel
Kassierer        


Hermann Welz
stellvertr. Geschäftsführer 




Eine Neuwahl des Geschäftsführers wurde durch den Rücktritt des bisherigen Geschäftsführers H.W. Skotarczyk aus gesundheitlichen Gründen erforderlich. Für dieses Amt stellte sich Caroline Mosch zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt.

Den Kontakt zur Presse wird Marie Johanning weiterhin pflegen.

Die Kasse des Jahres 2024 werden Barbara Wolfsdorf, Stefanie Schölwer und Marie Johanning prüfen.

 

Der Vorstand

 


19.02.2024 - 21:52
WappenschildMue

 

 

 

Kies - Info 2024

 

 

Die Rechtsprüfung des Regionalplans vom Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie NRW ist abgeschlossen und der Regionalplan wurde beschlossen.

Es hat keine Einwände gegen das Planwerk des Regionalverbandes Ruhr (RVR) gegeben.

Mit der Bekanntgabe im Gesetz- und Verordnungsblatt hat der Regionalplan Rechtskraft!

Da im Regionalplan Mündelheim keine Flächen zur Sicherung und Abbau oberflächennaher Bodenschätze ausgewiesen wurden, wird es in Mündelheim in den nächsten 15 - 20 Jahren keine Kiesgrube geben!

Weitere Infos erhalten Sie während unserer Jahreshauptversammlung 
am Freitag, den 15.03.2024 um 19:00 Uhr 
in der Gaststätte Kreifelts, Am Seltenreich 77

Arbeitsgruppe Kies 
19.02.2024

PS:
Mehrere Kommunen im Verbandsgebiet haben bereits den Gang vor das Oberverwaltungsgericht angekündigt, falls Rechtskraft eintritt, da aus ihrer Sicht viel zu große Gebiete ausgewiesen wurden.
Das ändert allerdings nichts an der Rechtskraft des Gesamtwerks.
 

Montag, 20.05.2024




Aktuelles:


Besucher
Gesamt: 1649203
Aktiv: 2
Heute: 69
Rekord: 2567